Über uns

Wir sind die Wallauer Kerbegesellschaft, die sich 1966 aufgrund einer „feierlosen“ Zeit gegründet hat. Und seitdem wird alljährlich in Wallau, immer am zweiten Sonntag-Wochenende im September, die Wallauer Kerb nach alter Tradition gefeiert.

KGW

Wir feiern auch in Erinnerung an die Errichtung des Gotteshauses – die Kirchweih, sprich Kerb.

Jedes Jahr wollen wir den Wallauern und natürlich auch den Anwohner im umliegenden Ländchen ein unvergessliches Fest mit einem abwechslungsreichen Programm bieten. Wir sind besonders stolz darauf, dass es unserem Verein immer wieder gelingt, dass Jung und Alt zusammen etwas organisieren, dass allen Gästen viel Freude bereitet.

So besteht unser Vorstand aus einer gesunden Mischung. Obwohl das Alter der Vorstandsmitglieder quer durch alle Lebensphasen geht, ist die Vorstandsarbeit in aller Regel ausgesprochen harmonisch und ausgeglichen.

Neben der Ausrichtung der Wallauer Kerb haben die Aktiven das ganze Jahr über immer wieder Gelegenheit, sich im Verein nützlich zu machen. Da wird anderen Verein geholfen, wenn es gilt, die Bewirtschaftung einer Veranstaltung zu übernehmen, aber auch die KG selbst ist oft Gastgeber.
So gibt es neben unserer Kerb im September auch eine Spiele-Olympiade (immer Ende Juni/Anfang Juli) mit großem Picknick, wir nehmen am Wallauer Höfefest teil und richten die traditionelle St. Martinsfeier aus. Außerdem übernimmt unser Verein, im Wechsel mit der Freiwilligen Feuerwehr, alle zwei Jahre die Bewirtung des Burgfestes, das an das Hochwasser von 1981 erinnert. 2014 veranstalteten wir erstmals das „Winter Wonder Ländche“ in der Ländcheshalle – eine Nikolausparty für alle Wallauer und Gäste aus dem Ländchen.

Bei unseren Veranstaltungen haben wir immer den Ehrgeiz, unseren Gästen nur die Qualität vorzusetzen, die auch wir für uns selbst erwarten. Wir bieten neben Apfelwein und gekühlten Softgetränken natürlich auch leckere Speisen an. Ob am Grill bei der Bratwurst oder an der großen Gyrospfanne – wir bieten immer ein abwechslungsreiches Speisenangebot zum fairen Preis an. Und wer uns kennt, der weiß, dass bei uns die Bewirtschaftung immer gut klappt, d. h., dass alle immer ein volles Glas vor sich stehen haben und keiner muss hungrig nachhause gehen.

Neben den Festen und Veranstaltungen, die der Verein ausrichtet und mitgestaltet, kommen auch die internen Mitgliedsaktivitäten nicht zu kurz – ob Fahrradtouren, Public Viewing, unsere Jahreshauptversammlung mit anschließendem gemeinsamen Essen oder die wöchentliche Öffnung unseres Kerbehäuschens, wo man sich zum Quatschen, Fußball schauen oder Dart spielen treffen kann. Denn: Neben der Arbeit gehört natürlich auch das gesellige Beisammensein und der Aufbau von Freundschaften zu einem Vereinsleben.

Unsere Devise lautet: Wir wollen was für ALLE Wallauer tun, und wir glauben, dass dies eine schöne Aufgabe ist, die uns, ob jung oder alt, viel, viel Freude und auch ein bisschen Stolz bringt.

WALLAUER KERBEGESELLSCHAFT
“DIE KROTTEBACHBOUWE“

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen findest du unter DATENSCHUTZ und DISCLAIMER
Diese Meldung erscheint alle zwei Wochen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

JA, das habe ich verstanden